Neues Exponat für ›Berlin Global‹: Die Berlin Ausstellung im neu eröffneten Humboldt Forum bekommt von uns einen taktilen Übersichtsplan. Wieder entstanden in toller Zusammenarbeit mit Werk5 für Kultur Projekte Berlin!

© Werk5

Für die Stiftung ›Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland‹ schneidern wir in Corian einen taktilen Übersichtsplan für den Tränenpalast Berlin. Tolle Zusammenarbeit mit Werk 5!

© Werk5

Barrierefreies Erleben! Für die ›experimenta Das Science Center‹ in Heilbronn/BaWü schneidern wir zehn mobile Tastpläne, die einen Überblick innerhalb der sieben Ebenen des Gebäudes schaffen.

Käthe-Kollwitz-Museum Berlin: Dem KKM ›schneidern‹ wir taktile und mobile Übersichtspläne auf Maß — als inklusives Begleitmaterial oder für Führungen.

Schriften, Bilder und Zeichen: Neu gestaltete und überarbeitete Ausstellung zur Drucktechnik im Deutschen Technikmuseum Berlin: Koordination und Konzeption der Barrierefreiheit, Koordination der Gewerke von Designern, Ausstellungsarchitekten und Kuratorin. Beratung und Punktschrift für taktile Grafiken und Exponate, taktile Informationsgrafiken, tastbare Objekte, Braille-Beschriftungen und Audiostationen.

© SDTB | Foto: Steffi Hengst

© schweizergestaltung

© schweizergestaltung

© schweizergestaltung

© schweizergestaltung

© SDTB | Foto: Steffi Hengst

© schweizergestaltung

© schweizergestaltung

© schweizergestaltung

© schweizergestaltung

© schweizergestaltung

© schweizergestaltung

 

© SDTB | Foto: C. Kirchner

›Die Lettertypen‹ haben in ihrem Blog über unsere Arbeit berichtet.
Kerstin Wallbach vom Deutschen Technikmuseum zeigt hier Einblicke in den Umbau.

Ein Projekt von gewerkdesign, schweizergestaltung und Tactile Studio.

Taktile Umsetzung von Grundrissen, didaktischem Material und Exponatdarstellungen für die Staatlichen Museen zu Berlin — Stiftung Preußischer Kulturbesitz

Taktile mobile Übersichtspläne für das PalaisPopulaire, internationales Forum für Kunst, Kultur und Sport der Deutschen Bank

Gestaltung eines taktilen Orientierungsplanes für das 25hours Hotel Köln ›The Circle‹. In Zusammenarbeit mit werk5.