schweizergestaltung, Berlin

deviderbarschweizergestaltung-berlin

deviderbar

schweizergestaltung —
Design, consulting and support for an inclusive future.

 

Ellen Schweizer bietet Design, Beratung und Unterstützung für eine inklusive Zukunft.

 

Inklusives Design, Universelles Design, nutzerorientiertes Design, Punktschrift, Braille, inklusive taktil illustrierte Kinderbücher, Braille Kinderbücher, Gestaltung von inklusiven Drucksachen, (taktile) Leit- und Orientierungssysteme, taktile Pläne, Gestaltung für alle, Barrierefreiheit (in Bezug auf Blindheit und Sehbehinderung), Inklusion.

 

Ellen Schweizer berät Museen und Ausstellungsmacher bei der Umsetzung von Ausstellungskonzepten für blinde Besucher — mit der Zielgruppe zusammen — und ist darüber hinaus vernetzt mit unterschiedlichsten Experten in angrenzenden Disziplinen (Architektur, Modellbau, Ausstellungsgestaltung, Kunstvermittlung, Illustration, Pädagogik, Akustik, Wissenschaft, Psychologie, Recht, Marketing, Museen, Verbänden).

schweizergestaltung berät Gestalter und Architekten hinsichtlich der Barrierefreiheit für blinde Personen.

 

Ellen Schweizer ist Mitbegründerin der NPO/NGO Anderes Sehen e.V. Gegründet 2011 arbeitet die vielfach ausgezeichnete Organisation an der fortschrittlichen Förderung blinder Kinder, Inklusion, Barrierefreiheit für blinde Menschen und inklusiven Produkten. Eine der wichtigsten Errungenschaften der Organisation ist die Einführung von ›Klicksonar‹ nach Deutschland.

 

Ellen Schweizer war Speaker bei TEDxBerlinWomen und hält Vorträge für Fachpublikum.

 

schweizergestaltung ist Mitglied bei Design für Alle Deutschland e.V. (EDAD)

 

Ellen Schweizer ist Mitbegründerin der Initiative #goinclusive, ausgezeichnet 2018 beim Land der Ideen als ›Ausgezeichneter Ort 2018‹.

#goinclusive ist eine Kooperation aus schweizergestaltung, Steffen Zimmermann und Werk5 GmbH.

 

Design, consulting and support for an inclusive future.

 

schweizergestaltung specializes in printed products that keep the blind in mind and designs for everyone, especially for those with superior sense of touch. Inclusive design is sustainable.

 

Inclusive Design, Universal Design, Human and user centered design, Braille, inclusive tactile illustrated books for kids, Braille children’s books, Design of inclusive printed matter, (tactile) orientation systems, tactile plans and maps, Design for all, Accessibility (for blind and visually impaired people), Inclusion.

Referenzen/References: Gedenkstätte Berliner Mauer, Staatliche Museen zu Berlin (SMB) — Preußischer Kulturbesitz, Museumsinsel Berlin, James-Simon-Galerie, Deutsches Technikmuseum Berlin, Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (BBR), Deutsche Bank PalaisPopulaire, Staatliches Museum für Archäologie Chemnitz, Delegation der Deutschen Wirtschaft in Iran — Deutscher Industrie- und Handelskammertag e. V. (Association of German Chambers of Commerce and Industry), AHK — Deutsche Auslandshandelskammern, Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz, polyform, Gruppe für Gestaltung, Ippolito Fleitz Group Identity Architects, Fräulein Feiertag Events, Tactile Studio, Comde-Derenda GmbH, blasy, Kollwitz Apotheke, 25Hours Hotel, Monoqi

 

deviderbar

“ I have been doing Architecture so long I could do it with my eyes closed—REALLY!” Chris Downey, Arch4blind

Period.

 

schweizergestaltung
Design, consulting and support for an inclusive future

Ellen Schweizer, Dipl. Des.
hello@schweizergestaltung.de
goinclusive.de
T +49 179 74 22 347

deviderbar

©TEDxBerlin, Sebastian Gabsch