Neues Exponat für ›Berlin Global‹: Die Berlin Ausstellung im neu eröffneten Humboldt Forum bekommt von uns einen taktilen Übersichtsplan. Wieder entstanden in toller Zusammenarbeit mit Werk5 für Kultur Projekte Berlin!

© Werk5

Für die Stiftung ›Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland‹ schneidern wir in Corian einen taktilen Übersichtsplan für den Tränenpalast Berlin. Tolle Zusammenarbeit mit Werk 5!

Nutzer:innengruppentest

© Werk5

© Steffen Zimmermann

Barrierefreies Erleben! Für die ›experimenta Das Science Center‹ in Heilbronn/BaWü schneidern wir zehn mobile Tastpläne, die einen Überblick innerhalb der sieben Ebenen des Gebäudes schaffen.

»Ich möchte, dass es ALLES in Braille gibt!« Druckfrisch Titel 13, 14 und 15 der neuesten taktil illustrierten inklusiven und interaktiven Kinderbücher aus der Edition Anderes Sehen. Taktil illustrierte Kinderbücher seit 2012. Design, Bildung, Kultur und Spaß für alle.

Wir können Braille transparent und farbig drucken oder entscheiden individuell, ob wir sie prägen.

›Die Kunst hat nie ein Mensch allein besessen.‹ J. W. von Goethe. Unser Beitrag zur Teilhabe aller. Für das Käthe-Kollwitz-Museum Berlin schufen wir ein didaktisches Exponat.

Ein Leuchtturmprojekt der Berufsgenossenschaften für gebaute und gelebte Inklusion: Präventionszentrum des VBG und BGW in Hamburg mit Hotel und Konferenzzentrum. Unsere Aufgabe: Beratung, Recherche, Beurteilung, Gutachten: Leit- und Orientierungssystem, Indoor Navigation, Erweiterung des Corporate Design Manual durch Anpassung des Corporate Font DGUV Meta zur Anwendung als Profilschrift. Sehr spannendes Projekt in Zusammenarbeit mit der Ippolito Fleitz Group.

© Ippolito Fleitz Group

© Ippolito Fleitz Group

© Ippolito Fleitz Group

1.261 g wiegt unser neuester Streich mit Sophie Lucie Herken: Das erste inklusive ABC-Buch ›Das Alphabet der unsichtbaren Dinge‹. Denn: Gibt’s was noch nicht, dann muss man’s erfinden. Zum Beispiel ein Alphabet-Buch für alle! Von A wie Autsch bis Z wie Zeit.

Mit Quatsch und Blödelei und trotzdem mit Verstand. Das Alphabet mal ganz anders betrachten! Statt Langeweile mit A wie Apfel und B wie Bär geht es im ›Alphabet der unsichtbaren Dinge‹ zum Lernen um Pupse, Süße, Ohrwürmer, Träume oder cool sein. Es ist voller unsichtbarer, aber fühlbarer Überraschungen. So macht Lernen kindgerecht Spaß und gibt Motivation. Und: Für alle! Zum Schulanfang oder für Vorschulkinder. Taktil und visuell unbeschreiblich wimmelig! Mit farbiger Punktschrift! Ein Tastbuch für alle Kinder!

Dieses Buch macht L wie Lust zum A wie Anfassen. Anfassen will doch jeder! Manche Kinder sehen mit den Händen, andere mit den Augen. Die besten Bücher sind für alle Kinder. Wie dieses. Viel Spaß mit diesen 1.261 Gramm!

Käthe-Kollwitz-Museum Berlin: Dem KKM ›schneidern‹ wir taktile und mobile Übersichtspläne auf Maß — als inklusives Begleitmaterial oder für Führungen.

›Das ZOOM Kindermuseum gehört allen Kindern‹ In Wien können jetzt auch blinde Museumsbesucher*innen die Klingelknöpfe drücken — dank unserer Initiative und Braille-Beschriftung. Elf Willkommensgrüße in ihrer Muttersprache — einer davon aus Berlin ;-) Ein Zeichen der Öffnung zum inklusiven Museum!

© PID/Martin Votava

© Mirjam Silbergasser-Boschitz | ZOOM Kindermuseum

© Mirjam Silbergasser-Boschitz | ZOOM Kindermuseum

Taktile Umsetzung von Grundrissen, didaktischem Material und Exponatdarstellungen für die Staatlichen Museen zu Berlin — Stiftung Preußischer Kulturbesitz

Gestaltung eines taktilen Orientierungsplanes für das 25hours Hotel Köln ›The Circle‹. In Zusammenarbeit mit werk5.

Deutsches Technikmuseum Berlin: Beratung für einen inklusiven Workshop zum Thema Morsen und Gestaltung von didaktischem Material zur inklusiven Vermittlung, speziell für blinde und seheingeschränkte Kinder

Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin: Beratung zur Umsetzung einer inklusiven Caesarscheibe mit Punkt- und Pyramidenschrift für die Ausstellung ›Das Netz‹. Umsetzung der Punktschrift.

Hervé und ich. Das Universum des bekannten französischen Illustrators und Kinderbuchautors Hervé Tullet. Ein Bastelbuch für alle. Inklusiv! Tastbuch für alle Kinder! En coopération avec LDQR et Hervé Tullet. Merci!

Aus NY: Merci, Hervé!

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Museum für alle | Design for all. Punktschrift und Beratung für Tafeln, taktile Stationen und Orientierungspläne für das Staatliche Museum für Archäologie Chemnitz | smac.

 

 

Fotos © Tactile Studio

© schweizergestaltung

© schweizergestaltung

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

»Design für Alle ist eine gesellschaftliche Pflicht. Wenn wir inklusiv gestalten, entstehen Produkte, von denen wir alle profitieren.«

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

Das Mitmachbuch. Neues taktil illustriertes und inklusives Kinderbuch für Anderes Sehen e.V. mit farbiger Punktschrift. Ein Kinderbuchklassiker und Tastbuch für alle Kinder. In Kooperation mit LDQR.

Mitmachbuch LDQR AS

Mitmachbuch LDQR AS

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Erster inklusiver Adventskalender mit Punktschrift und Prägungen für die Confiserie Burg Lauenstein in Kooperation mit Anderes Sehen e.V. Ausgezeichnet mit dem ›Promotional Gift Award 2015‹.

AS_Lauensteiner_Kal_1

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Taktil illustrierte inklusive Kinderbücher für Anderes Sehen e.V. mit farbiger Punktschrift. Kinderbücher für alle. Mittlerweile zehn inklusive Titel. In Kooperation mit LDQR | Les Doigts Qui Rêvent, Frankreich.

AS_Alle Bücher LDQR AS

MerkenMerken